Technisches Verfahren

Nach den Vorgaben des Auftragebers wird

  • ein Musik-Web-TV Programm aus dem Content der gängigen Video-Provider (z. B. Myspace oder Youtube) zusammengestellt und
  • im redaktionellen Umfeld des Players individuell und contextsensitiv, d.h. passend zum gezeigten Video Info-Texte, Links, Grafiken etc. eingpflegt.

Die Umsetzung, Bereitstellung und den Betrieb erledigt imuse.TV für den Auftraggeber. Er muss lediglich Thema ggf. Titel/Künstler und seine individuellen Textwünsche bereitstellen.

Vom aufwendigen Aufbau- und Pflege der Channels ist der Auftraggeber entlastet und kann sich vollends auf seine Kernaufgaben konzentrieren.

Der technische Ablauf des Channels funktioniert wie folgt:

  1. Das Channelsystem lädt den Player und zieht aus einer Datenbank den Titel, den Künstler, die Zusatztexte und die Ursprungsquelle des Musikvideos
  2. Der Player lädt die Videos direkt vom Video-Provider in das Browsersystem vom Nutzer bzw. Besucher des Channels in einer vorher festgelegten Reihenfolge
  3. Der Nutzer des Channels kann nun interaktiv in das Programm eingreifen oder das Programm in einer Schleife abspielen lassen.
Jetzt bookmarken:addthis.comdel.icio.usdigg.comgoogle.comhype it!Mister WongTechnoratiWebnews